Boho Chic - Spring Fashion Challenge - deals.com

Hey, heute gibt es wie versprochen meinen Beitrag zur Spring Fashion Challenge von deals.com. Das Thema der Challenge war perfekt. Es lautete "Boho Chic". Hallo? dachte ich mir - wie für mich gemacht. Ich liebe Bohemian Kleidung und habe schon letzten Sommer unter anderem tolle Paisleymuster und einen Boho-Jumpsuit hier auf meinem Blog gezeigt. Wie ging ich die Challenge an fragt ihr euch? Ich habe erst einmal wirklich überlegt, was bedeutet das Thema für mich - Brainstorming. Ich überlegte lange Walla Walla Kleider, Weiß, Stiefeletten, bunter Schmuck, schräge Muster, Sonnenbrillen und vieles mehr. Die Auswahl schien grenzenlos. Nächster Gedanke : welche Onlineshops nutze ich, wo kann ich wie viel sparen?. Klar begann meine erste Suche im riesen Shoppingportal Asos. Dann stöberte ich ersteinmal bei deals.com wo ich gerade welche Rabattcodes einlösen kann. Dann ging die Suche los. Forever21, Asos, Zalando, Ginatricot, HM usw. Als ich dann bei Asos unter dem Begriff Maxikleid auf mein tolles Kleid gestoßen bin landete es sofort in meinem Warenkorb. Auch viele andere Kleider waren auf meiner Liste aber am Ende entschied ich mich für das von Pepe Jeans. Es war perfekt für mich! Kurze Hosen und süße Spitzentops waren auch auf meiner Ideenliste, aber weil mein Herz ziemlich schnell auf das Maxikleid von Pepe ansprang, ließ ich die Gedanken meist wieder fallen. Dank 15% Rabatt und Sale war das Kleid gleich 50€ günstiger. Jetzt fehlten nur noch Accessoires und Schuhe sowie Tasche. Mir war klar ich brauche einen Duffle Bag am besten in Leder, Fransen wären auch nicht schlecht, dachte ich mir. Bei Asos fand ich dann auch noch die gewünschte Tasche, sowie ein verschnörkeltes Armband. Was für Schuhe ich haben wollte, war mir auch schnell klar. Sandalen sollten es sein. Da ich schon immer ein riesen Buffalo-Fan bin schaute ich direkt dort nach und fand die Goldenen Sandalen die ich schon letztes Jahr im Auge hatte. Gekauft! und dann dank Rabatt Code wieder gespart. Jetzt wollte ich noch das Outfit abrunden und suchte bei Mr. Spex nach einer Sonnenbrille. Erst dachte ich an eine Ray-ban, aber weil ich ein günstigeres ähnliches Modell fand, kaufte ich die Mr.Spex Eigenmarke. Dank Rabatt-Code sparte ich auch hier wieder rund 10€. Für mich ist Online Shopping sehr wichtig geworden, gerade Abends stöbere ich regelmäßig in Onlineshops. Daher hat die Challenge mir riesig Spaß gemacht. Danke an alle die mir das ermöglicht haben und danke an Deals.com -  und jetzt was sagt ihr eigentlich zum Look? Habe ich das Thema eurer Meinung nach getroffen?









Asos Pepe Jeans - Kleid 69,25€ anstatt 119,39 = Ersparnis 50,14€ 
Asos - Duffle Tasche 29,85€ anstatt 35,12€ = Ersparnis 5,27€  
Asos - Armreif 7,17€ anstatt 8,43€  = Ersparnis 1,27€
Buffalo - Sandalen  50,91€ anstatt 59,90€ = Ersparnis 8,95€
Mr.Spex - Sonnenbrille  39,92 anstatt 49,90 = Ersparnis 9,98


Gesamtpreis: 197,10€
Gesamt Ersparnis: 75,61€

Candy Bag meets Spring

Ola, ein langes Wochenende steht uns bevor, ist das nicht großartig?! Ich freue mich sehr. Mein heutiges Outfit zeigt, wie versprochen meine Candy Bag von Furla. Lustigerweise habe ich gemerkt, dass meine MK Ballerinas farblich ganz gut dazu harmonieren. Wer mir bei Instagram folgt, hat bestimmt schon gesehen, dass ich einem kleinen Wahn verfallen bin. Ich liebe derzeit einfach alle Pastel-Farben, ob rosa, nude, türkis, flieder oder weiß. Ich trage es derzeit einfach super gerne. Ein anderes Thema das mich derzeit beschäftigt, nennt sich Paleo. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Ich lebe diese Art der Ernährung (mehr oder weniger sehr streng) seit knapp 2 Wochen und es geht mir deutlich besser. Ich bin einfach viel fitter. Auch muss ich mich, bis auf das ich natürlich dauernd überlegen muss was ich koche, weniger mit meinem Hungergefühl beschäftigen. Denn das tritt weniger auf und wenn ich heißhunger bekomme, esse ich Bananenchips oder 80%ige Schoki. Für die, die jetzt gar nicht wissen über was ich rede, Paleo ist eine Art Urernährung (viel Gemüse, Obst, Nüsse, Gewürze, hochwertiges Fleisch und Fisch). Man verzichtet auf die "schlechten" Nahrungsmittel wie z.B. alle Art von Getreide, Milchprodukte und Zucker. Wie ich dazu kam? Meine Freundinnen und ich hatten uns bei einem Treffen über das Buch skinny Bitches unterhalten. Dort werden ja viele Themen angesprochen, von Zucker über das Weizen das uns krank macht und vieles mehr. Danach bin ich in einen regelrechten Schock verfallen. Ich hatte Angst- Angst um meine Gesundheit. Aus der Familie kenne ich diese Krankheiten wie : Weizenunverträglichkeit, Diabetes und Laktose. Ich habe sogar gelesen das die meisten Krankheiten durch die Ernährung ausgelöst werden. Also falls jemand dachte ich mache das weil ich mit meinem Körper unzufrieden bin, dann kann ich klar sagen Nein! Ich bin nur total in Panik mich schlecht zu ernähren und krank zu werden. Aber Mal schauen wie lange ich das noch machen werde, vielleicht bis ich entgültig kein Gemüse mehr sehen kann oder bis es mir dann doch auf Dauer zu teuer wird. Oder bis ich im Juni nach Amerika fliegen werde, dort kann man wirklich nicht widerstehen! ;-) Aber eine Erfahrung ist es bisher aufjeden Fall wert. So und nun nochmal zurück zum Outfit: Ich hoffe euch gefällt es küsschen und ein tolles langes Wochenende :-) am Montag seht ihr übrigens meinen Beitrag zur deals.com Springfashionchallenge - ich bin so aufgeregt.  Ps. Bitte alle fleißig für mich voten :-)






Peplum Top - HM Trend // Jeans - Zara // Shoes - Michael Kors // Bag - Furla Candy Bag // Sunglasses - Noname // Necklace - Primark // Bracelets - Marc Jacobs, Fossil // Earrings - Primark Lipstick - YSL "11"

New York!



Midi Skirt - HM // Sweater - Mango // Blouse - Gina Tricot // Pumps - Zara // Sunglasses - Ted Baker // Bracelet - The Way We Are gewonnen bei Petra

One Piece - 3 Ways to Wear : white Summer Blouse

Hallo ihr Lieben, heute gibt es mal einen kleinen Rückblick innerhalb meiner Kategorie "3 Ways to Wear" auf 3 Sommerlooks mit meinem klassiker der weißen Bluse. Ich liebe einfach Blusen. Wenn ich nicht weiß was ich anziehen soll, egal zu welchem Anlass kommt früher oder später die Bluse zum Einsatz. Mittlerweile habe ich auch ein paar Blusen im Repertoire. Gibt es bei euch auch so ein super Basic für jeden Anlass? Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag. Ps. bitte für mich voten :-) danke

Hello my friends, today i will show you a small review within my category "3 Ways to Wear". Here are 3 Summer Looks with my classic white blouse. I'm so in love with all kind of blouses. If I do not know what to wear, no matter what the occasion is, i take a blouse. Meanwhile, I have a few blouses in my closet. Is there any basic piece, which you choose for every occasion? I wish you a great Sunday.


Outfit 1 // Outfit 2 // Outfit 3

Chucks and Chic II

Man glaubt es kaum aber Chucks and Chic ist das meist geklickte Outfit auf meinem Blog ever ever!. und dabei ist es noch nicht einmal mein bestes bzw. ist es eines meiner ersten Outfits. Danach hat sich hier doch einiges getan! findet ihr nicht? Trotzdem feiert der Titel sein Revival mit diesem Look. Zusammengesetzt aus meinem momentanen Lieblingsmantel, eines meiner Lieblingstops und meiner MK Tasche. Mal schauen, ob dieser Post auch rund 3x so viel geklickt wird wie alle anderen. Mag sein das es am Wort Chucks liegt. Viel Spaß mit dem Outfit.  Ps. Bitte alle fleißig für mich voten :-)

It is hard to belive but Chucks and Chic is the most viewed outfit on my blog ever ever!. While it is not even my best Outfit. Nevertheless, the title celebrates his revival with this look. Composed of my current favorite jacket, one of my favorite tops and my MK bag. We'll see if this post is also more clicked as everyone else. Maybe the reason is the Word Chucks that attract attention. So have fun with this outfit.






Coat - HM // Peplum Top - Asos // Jeans - Zara // Chucks - Primark // Travel Bag - Michael Kors // Necklace - Primark // Sunglasses - Ted Baker

[New In] - Furla Candy Bag Bouganville

Hallo ihr Lieben, endlich habe ich meine Candy Bag. Nach einem Fail Kauf bei ebay (der Verkäufer löschte sich und die Ware kam nie an, doch dank paypal gabs alles zurück) und der Suche nach einem Schnäppchenkauf. Konnte ich endlich eine finden. Zwar wollte ich immer eine dunkelblaue aber die Magenta, Lilapinke die ich jetzt habe finde ich auch toll. Noch toller ist, dass ich sie für 110€ bekommen habe anstatt 200€. Sie war bei Fashionette im Sale und dank eines Onlinegutscheines gab es dann nochmals 10 Euro Rabatt. Yay! Wie findet ihr sie? das Outfit zur Tasche ist schon im Kasten und kommt bald!Bitte für mich voten :-) 
Ps

Hello lovelys, finally i got my Candy Bag by Furla. After an failbuy at ebay and the search for an cheap exemplar, i found this baby. I paid 110€ instead of 200€. Actually i want to buy a blue colored bag, but i didn't found it, so i bought magenta and i am also in love with this bowling bag. How do you like it?




Bouclé and rosé

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Heute gibt es ein etwas älteren Look den ich vor knapp 2 Monaten geshootet habe. Ich hoffe ihr kommt nicht durcheinander mit den vielen Haarfarben. Momentan sind sie ja wieder unten mega Ombré fast schon orangeblond :-) Aber hier waren sie noch knalle Rot. Also verzeiht mir die Verwirrung. So genug dazu. Wer von euch geht heute schon in die Stadt, mit der Glamourcard ein paar Schnäppchen machen? Ich schaue die Tage auch mal in den Online Shops und Läden vorbei. Ich war in den letzten Tagen viel in Online Stores unterwegs und habe gestöbert. Ich bin nämlich bei der Deals.com Spring Fashionchallenge durch eure Hilfe in das 5er Finale gekommen mit 4 anderen tollen Bloggerinnen und bin fleißig auf der Suche nach einem Outfit zum Thema "Boho chic". Den Look wird es am 21.4. hier für euch zu sehen geben. Danach wird er von einer Fachjury beurteilt. Das macht mich doch schon nervös. Aber ich freue mich es ist super das ihr mir geholfen habt! Nur mit eurer Hilfe, und Glück habe ich es geschafft. Danke ihr Süßen! 

Hello Lovelys, i wish you a very nice Weekend! Today i will show you an older Look. I hope you feel not confused because of my different Haircolors. At the moment they are Ombré, but in this Look they are still really red. Sorry! In Germany today starts the "Glamour Shoppingweek" a lot of discounts in stores and online. I spent also a lot of time in the online Stores for the Deals.com Spring Fashionchallenge. The Theme is "Boho Chic" and I'm searching for the perfect look for this competition. You will see this Look at 21.4. exclusive on my Blog. Stay tuned !



Bouclé Jacket - Mango // Blouse - Primark // Jeans - HM // Shoes - No Name // Bag - Zara 

[Im Test] - Mary Kay Oil-Free Eye Makeup Remover

Hallo ihr Lieben, ich bin seit längerem immer mal am Schauen was es für neue Produkte auf dem Markt gibt. Deshalb stöbere ich immer wieder mal auf den Seiten von  www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de. Letztens erst wieder hat ein Produkt mein Interesse geweckt und ich habe mich als Testerin beworben und es hat geklappt. Das Produkt meines Interesses war von Mary Kay. Ich war schon länger auf der Suche nach einem perfekten Make-up Remover für meine Augen. Da kam es mir sehr gelegen, dass diese Firma einen Tester sucht. Da ich hauptsächlich meine Augen schminke ist es für mich immer wichtig, dass alles Rückstandslos entfernt wird. Und ich hatte hohe Erwartungen an das Produkt. 


Ofizielle Beschreibung des Mary Kay® Oil-Free Eye Makeup Remover

Diesen Augen-Make-up-Entferner bemerkt man kaum. Sanft und schonend wird Augen-Make-up, selbst wasserfeste Mascara, entfernt, ohne die empfindliche Haut im Augenbereich zu reizen und ohne einen öligen Film zu hinterlassen.
Klinisch auf Allergien getestet, nicht hautreizend.
Geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen.
Für empfindliche Haut und Augen geeignet.
Enthält keine Öle, augenärztlich getestet.

Mein Test: 
Ich habe 2-3 Spritzer von dem "Entferner" auf mein Wattepad gegeben und es dann direkt auf mein Auge gepresst. Um zu sehen, wie schnell das Mittel mein Make-Up verschlingt habe ich es vor einem Spiegel gemacht. Es war nach dem zweiten "drüber ziehen" schon fast komplett weg. Es hat auch überhaupt nicht gebrannt (was ich bei anderen Produkten schon erlebt habe). Weil dann das erste Wattepad schon voll mit meiner Schminke war, habe ich für das 2te Auge noch ein Neues genommen und dort ging es genauso super schnell ab. Ich hatte aber auch kein Wasserfestes Make-Up drauf muss ich gestehen.



Mein Fazit: 
Das Fläschchen enthält 110ml und kostet knapp 21€. Ich kann noch nicht sagen wie viele Anwendungen sich mit dieser Menge ergeben und kann daher dem Preisleistungsverhältnis noch kein Urteil geben. Die Wirkungsweise hingegen ist super, das kann ich bewusst empfehlen. Meine Haut war gar nicht fettig danach, was daran liegen mag das es Öl frei ist :-) Sondern total gepflegt. Ich bin durchaus zufrieden und werde es weiterhin benutzen. Wer nun auch Lust auf das Produkt bekommen hat hier gibt es den Remover.

[New In] - Nike Internationals

Hallo ihr Lieben, ich habe mir endlich mal ein paar ordentliche Turnschuhe gekauft. Ja! Sneaker! ich war einfach hin und weg von diesem "Tiffanyblue" wie ich es gerne nenne. Eigentlich war ich auf der Suche nach New Balance Sneaker(n)(s) wie heißt das eigentlich?Aber es gab keine schönen Farben und so habe ich mich mal wieder für die Marke mit den 4 Buchstabe entschieden. Jetzt habe ich also neben meinen Schuhen fürs Fitness auch noch ein Paar für draußen. Kurz nach dem Kauf fiel mir direkt auf, dass ich als junges Mädchen mal Nikes in Lack Türkis hatte. Ich habe sie geliebt! und getragen bis sie den Schuhtot fanden. Aber jetzt zu euch meine Liebsten wie findet ihr sie? Ps. Bitte alle fleißig für mich voten :-)

Hello lovelys, I bought myself some real sneakers. Jes, sneakers ! I am totally in Love with the "Tiffanyblue" color, how I call it. Actually I searched for New Balance sneakers, but I dont find pretty ones in a nice color. So I decided for this pair. Now I can call two "real" Sneaker my own. As i was a little girl i had an other pair of nikes in the same color but they were shiny. Really cool! I thought as a kid ;-) So what is your opinion?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...